Menu

Plunet veröffentlicht Version 5.0 seines Translation Management Systems

High Five!

Neuer Look! Neue Funktionen! Bewährte Stärke! Plunet veröffentlicht die komplett überarbeitete Version 5.0 seines branchenweit führenden Business- und Translation Management Systems „Plunet BusinessManager“. Neben einer neuen nutzerfreundlichen Oberfläche haben eine Vielzahl wertvoller Funktionen und Verbesserungen ihren Weg in den Plunet BusinessManager 5.0 gefunden. Kurzer Ausblick gefällig?

Alle Prozesse im Griff? Projektmanagement Funktionen in Plunet 5.0 Das Management reibungsloser Übersetzungsworkflows lässt sich längst nicht mehr nur auf die Abarbeitung aufeinanderfolgender Produktionsprozesse reduzieren. Plunet erhöht die Effizienz, Flexibilität und Qualität in allen Unternehmensabläufen und realisiert so deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen. Version 5.0 bietet Ihnen unter anderem eine schnellere und konsistente Erstellung und Pflege Ihrer Preislisten durch die Verwendung von sprachbezogenen Dehnungs- und Preisfaktoren. Dadurch verfügt Ihr Unternehmen über ein exzellentes Steuerungs- und Controllingtool, das Ihnen hilft die gewünschte Gewinnspanne zur realisieren.

Erfolgreich Übersetzungen verkaufen. Erweiterte CRM Funktionen in Plunet 5.0 Der Plunet BusinessManager ist eine komplette Unternehmenslösung, die auch die tägliche Arbeit Ihres Vertriebsteams gezielt und nachhaltig unterstützt. So lassen sich ab sofort Umsatzprognosen und Auftragswahrscheinlichkeiten von potentiellen und bestehenden Kunden erfassen und auswerten. Für eine umsatzorientierte Klassifizierung Ihrer Kunden können Sie jetzt zusätzlich auf die bekannte ABC-Analyse zurückgreifen. Die vielfältigen Plunet-CRM Funktionen helfen Ihnen bei der effizienten Planung, Umsetzung und Kontrolle Ihrer Verkaufs- und Marketingziele.

Die Zeit arbeitet für Sie! Stundenerfassung mit Plunet 5.0 Die neue Plunet Stundenerfassung erlaubt Ihnen das schnelle und flexible Buchen von Arbeitszeiten auf Projekte, einzelne Jobs und frei definierbare Tätigkeiten. Stundenabrechnungen lassen sich ganz einfach nach Zeiträumen und Mitarbeitern ausgeben. Und das ist längst noch nicht alles - Wenn Sie die jeweiligen Arbeitsstunden mit Preisen versehen, fließen diese direkt in die Rohertragsauswertungen Ihrer Angebote, Aufträge und Abfragen. Dank der neuen Stundenerfassung haben Sie alle Daten in einem System und können auf umständliches und zeitraubendes hin und her klicken verzichten. Sie ist über ein intuitives Kontrollpanel einfach zu bedienen, nahtlos in Plunet eingebettet und steht standardmäßig ohne weitere Kosten allen Kunden zur Verfügung.

Selbstständig und doch vernetzt. Unterschiedliche Buchungskreisläufe mit Plunet 5.0 Ab sofort lassen sich unterschiedliche Buchungskreise auf einem Plunet-System verwalten. Diese Funktion ist ideal für dezentral arbeitende Unternehmensverbünde oder Übersetz-ungsdienstleister mit mehreren selbstständigen Niederlassungen, die jeweils eine eigene Rechnungsstellung benötigen. Unternehmen, die ihre Services gesondert vermarkten und abrechnen müssen (beispielsweise Übersetzen, Dolmetschen, Sprachschule) profitieren ebenfalls von dieser Lösung, die standardmäßig und ohne weitere Kosten für alle Plunet-Kunden angeboten wird.

+++ Neue Mitarbeiter anlegen mit einem Klick +++ Import von SDL Trados Studio 2009 Analysen +++ Mitarbeiter bewerten +++ dynamische memoQ Schnittstelle +++ alternativer Login-Bildschirm für Kunden-Webseiten +++ Mehrfachupload von beliebig vielen Dateien +++ Erlös- und Aufwandskonten im Rechnungsbereich +++ noch mehr Produktivitäts- und Finanzreports +++ Neue Salesforce Schnittstelle +++

Teilen

 

Ihre Kontaktdaten

!
!
!
!
!
!
!
!